Jeder Tag ein Erlebnis

Wenn sich montags um 8:00 Uhr die Türen der Tagespflege öffnen, sind unsere Gäste gespannt: Was steht diese Woche auf dem Programm? Die Neugier kommt nicht von ungefähr. Denn das Tagespflege-Team überrascht stets mit neuen Einfällen: Neben gängigen Fest- und Feiertagen wie Weihnachten, Ostern und Geburtstage feiern wir auch Oktoberfest, Fasching, Sommerfeste, Grillfeste u.v.m. Wir machen Dampferfahrten, besuchen Tierparks oder veranstalten kulinarische Ausflüge und Tanzcafés. Im Sommer gehen wir manchmal baden – Seen gibt es bei uns ja genug. Und wer nicht laufen kann, wird samt Rollstuhl ins Wasser gefahren. Bei uns bleibt niemand außen vor.

Der Heimat eng verbunden

Wir wissen um alte Bräuche und setzen sie fort. Deshalb können zum Beispiel Haustiere zu uns mitgebracht werden. Sie sind schließlich wichtige Begleiter und gehören zum Landleben einfach dazu. Der Rhythmus der Jahreszeiten bestimmt auch unsere Aktivitäten: Wir sammeln Pilze, stellen Marmelade her und pflegen den kleinen Garten hinterm Haus.

Auch im Haus laden verschiedene Angebote zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Im großzügig gestalteten Gemeinschaftsraum beginnen wir jeden Tag mit einer Zeitungsschau. Wer möchte und kann, hilft beim Kochen, Bügeln oder Kuchen backen. Unseren Gästen stehen behindertengerechte Bäder zur Verfügung. Und viele wissen auch den Ruheraum zu schätzen, wo sie einen Mittagsschlaf machen können. Unsere Mitarbeiter in der Tagespflege kümmern sich liebevoll um die maximal 25 Gäste, sie behandeln sie mit Respekt und sehr liebevoll. Natürlich sind Angehörige in unserer Gemeinschaft immer willkommen.

Auch die Kooperation mit einem Kyritzer Kindergarten kommt gut an. Zu besonderen Anlässen führen die Kinder in unserer Tagespflege etwas auf. So bringen wir Generationen zusammen.

Schauen Sie ruhig mal vorbei

Wir machen gern mit besonderen Aktionen auf uns aufmerksam – so wie beim letzten Tag der offenen Tür. Infostände, Blumen, Keramik, Kuchenbasar, eine Malstraße für Kinder – für alle Altersgruppen war etwas dabei. Die Räume standen allen offen, wir haben unsere Arbeit vorgestellt und viel Lob von den vielen Gästen bekommen. Einfach reinschauen können Angehörige und Interessenten aber auch sonst immer gern. Wer möchte, verbringt einen Schnuppertag in der Tagespflege.

Da geht noch was!

Künftig werden wir ein zusätzliches Betreuungsangebot anbieten. Es beinhaltet täglich drei bis vier Stunden Beschäftigung für Gäste der Tagespflege und für Gäste, die nicht regelmäßig in der Tagespflege betreut werden. Abwechslung ist auch hier garantiert. Wir freuen uns auf Sie!

Hauskranken- und Tagespflege
Humaniter Petra Sielaff GmbH
Berliner Straße 43
16866 Kyritz
Telefon0 33 97 1 / 5 31 01
Telefax0 33 97 1 / 5 31 60
Notruf0172 / 1 39 96 50
E-Mailhumaniter[at]web.de